Zu Hause

Nach oben

 

Zu Hause war natürlich alles neu - da musste man sich auch erst mal dran gewöhnen.

Die Handschuhe habe ich zu Beginn gebraucht, da ich mir sonst immer mein Gesicht verkratzt habe.

 

Auch ich blieb anfangs von dem blöden Bauchweh nicht verschont.

 

Aber in meinem Bettchen habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt...

 

 

Max hat mich hier mit Bildern aus dem Urlaub "dekoriert".

 

Das Familien-Foto haben wir extra für den Bildkalender den die Omas und Opas zu Nikolaus bekommen haben gemacht.

Es war gar nicht so einfach ein Bild hinzukriegen, wo alle halbwegs schön schauen, die Augen nicht geschlossen haben, lächeln, die Personen auf dem Bild sind, die Belichtung in Ordnung ist, .....

 

 

Mein Bruder Maximilian schmust gerne und viel mit mir. Natürlich will er als großer Bruder auch sein "kleines" Schwesterchen halten.

Ich sehe es ja ein - aber so richtig lange aushalten tue ich bei Ihm nicht.

 

 

Die Omas und Opas dürfen natürlich nicht fehlen.....

 

 

 

 

Hier liege ich mit Max kurz vorm Schlafengehen in seinem Bett.

 

 

Beim Anziehen...

Mein erstes Baden. Zunächst wusste ich nicht so recht was ich davon halten sollte. Aber dann war es wirklich ok!

 

 

 

Geschafft!

 

 

Zwischenzeitlich gehöre ich seit 9 Wochen zu unserer Familie.

Wir haben uns schon prima aufeinander eingespielt und es läuft so weit alles gut.

Ich versuche natürlich auch mein Teil dazu beizutragen.

So habe ich es schon in der 7. Woche geschafft

durchzuschlafen von 22.00Uhr bis morgens um 07.00Uhr!

 

So long -

Eure

Lisa Sophie