Kasper
Home Trauung Standesamt Kasper Polterabend Maximilian Lisa Sophie

 

 

Wir haben unseren "Kasperle" im November 2001 aus dem  Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf bekommen.

Er ist unser Traum-Kater. Er ist etwa jetzt etwa zwei Jahre alt, verspielt, verschmust, verfressen und vor allem verschlaaaafen.

 

Es heißt immer Katzen seien ortsgebunden. Unser Kasperle ist auf sein Herrchen und Frauchen fixiert. Wenn wir z.B. mal von einer Wochenendreise zurückkommen, schmust er uns zu Tode und weicht uns die nächsten zwei Tage nicht mehr von der Seite. - Wir könnten ja wieder abhauen.

 

Hier ein paar Bilder von unserer Kuh-Flecken-Katze:

Ist der nicht süss gewesen im Tierheim????  - Wer kann da schon widerstehen....

Tierheim1.JPG (33683 Byte)  Tierheim2.JPG (47226 Byte)

 

Alles was im Haus neu ist, wird auf das Genaueste untersucht...

neu1.jpg (70151 Byte)    neu2.jpg (70037 Byte)  

und in Beschlag genommen: (und wenn es nur eine Stofftasche ist)

neu3.jpg (72790 Byte)     schrank.jpg (24376 Byte)

 

Er versucht uns bei vielen Sachen zu helfen. Er fängt dann und wann mal einen zu frechen Vogel oder Mäuse.
Selbst beim Einpacken versucht er zu helfen:

Einpacken.JPG (29188 Byte)  

 

Leider hat er da was falsch verstanden:                              Einpacken2.JPG (26161 Byte)

 

Die nächsten Bilder sprechen für sich....

 

jagd1.jpg (26331 Byte)  jagd2.jpg (17340 Byte) 

 Klorolle1.JPG (22731 Byte)  Klorolle2.JPG (22818 Byte)

 

nasch1.jpg (35286 Byte)   schmus1.jpg (38706 Byte)

 

schmus2.jpg (42552 Byte)

 

Wir haben sehr viel Spaß mit unserem Kasperle.

 

Mal schaun1.JPG (19948 Byte)    thron1.jpg (29806 Byte)

 

 

 

Wer bei diesen Bildern Lust bekommen hat, sollte doch mal beim Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf (nähe Flugplatz) vorbeigehen.
Dort warten immer Tiere auf ein liebevolles und gutes Zuhause.

 


16.04.2005 @ Marc